Ich bin mit Leib und Seele Emotionscode-Beraterin.

Es macht mich dankbar und glücklich mitzuerleben,

wie Menschen sich verändern und befreiter fühlen.

 

 

Mit dem Emotionscode von Dr. Bradley Nelson habe ich eine hervorragende Methode kennengelernt, um dich von emotionalem Ballast zu befreien. Körper, Geist und Seele können dadurch wieder ins Gleichgewicht kommen. Er bringt wieder mehr Leichtigkeit ins Leben und reaktiviert die naturgegebenen Selbstheilungskräfte.

 

Was können wir uns darunter genau vorstellen?

All unsere Erfahrungen speichert unser Körper ab. Wir erleben aber auch Dinge, die wir im Moment des Geschehens nicht wirklich verarbeiten können. Diese werden als gespeicherte Emotionen im Körper verschlossen. Im Moment des Geschehens kann das durchaus hilfreich sein. Mit der Zeit können uns diese eingeschlossenen Emotionen aber auch belasten. Sie können zu unterschiedlichsten Problemen im Leben führen.

 

Die “Herzmauer“ ist eine der bedeutendsten Entdeckungen von Dr. Bradley Nelson.
Bildhaft können wir uns diese als energetische Mauer vorstellen. Sie wird oft durch emotionale Verletzungen aufgebaut. Unser Unterbewusstsein will damit unser Herz vor weiteren Verletzungen schützen. Ja sie kann in dem Moment wo sie entsteht sehr sinnvoll sein. Langfristig jedoch können körperliche oder psychische Beschwerden, Beziehungsprobleme oder Gefühllosigkeit und vieles mehr auftreten.

 

Wie ich schon erwähnte, erfüllt es mich sehr den Menschen zu helfen ihre eingeschlossenen Emotionen und Herzmauern zu lösen. Das größte Geschenk ist zu sehen, wie eine Veränderung eintritt. Es stellt sich wieder viel mehr Freude und Leichtigkeit ein und eine positivere Ausstrahlung ist wahrzunehmen.

Jeder Prozess ist natürlich einzigartig, so wie wir auch EINZIGARTIG sind.

 

Ich freue mich auf die vielen Menschen aber auch Tiere, die ich in Zukunft noch begleiten darf. Und wie wunderbar, dass die Technik uns heute so viele Möglichkeiten bietet.

Wir können uns über Telefon, Zoom oder Skype begegnen um solche Prozesse geschehen zu lassen. Entfernungen spielen keine Rolle mehr. Genauso ist diese Methode von Dr. Bradley Nelson auch zu mir gekommen.

 

Auch bei Tieren finden wir oft eingeschlossene Emotionen. Hat dein Tier gewisse Ängste, Angewohnheiten oder körperliche Beschwerden, dann können sie durch das Auflösen dieser Emotionen genauso profitieren wie wir Menschen. 

Sprich mich einfach an! Wir können zusammen herausfinden, was deinem Tier fehlt, damit es wieder fröhlich durchs Leben springen kann.